News
16.07.2019
Reul: Beeindruckendes Engagement für Sicherheit der Menschen
In diesem Jahr feiern die Jugendfeuerwehren in Bad Soden-Salmünster ihr 50jähriges Bestehen. Aus diesem Grund fördert das Hessische Ministerium des Innern und für Sport die Kinder- und Jugendarbeit der Freiwilligen Feuerwehr der Kurstadt in diesem Jahr mit einem Betrag in Höhe von 500 Euro. Wie der CDU-Landtagsabgeordnete Michael Reul, auf dessen Initiative die Zuwendung zurückgeht, mitteilt, erfolge die Förderung unter anderem auch aufgrund eines beeindruckenden, oftmals gefährlichen ehrenamtlichen Engagements der Kameradinnen und Kameraden  im Sinne der Sicherheit der Menschen in Bad Soden-Salmünster – ein Engagement das nicht selbstverständlich sei.
weiter

07.07.2019
Erschienen am 06.07.2019 im Rahmen einer Kolumne der GELNHÄUSER NACHRICHTEN
Nach der Debatte in der aktuellen Stunde im Kreistag hat sich gezeigt, dass es ein großes Verständnis zwischen den gewerbesteuerstarken und den gewerbesteuerschwachen Kommunen in Hessen gibt und dass es wichtig ist, das Wohl aller Kommunen zu berücksichtigen und das besonders die gewerbesteuerschwachen Kommunen im ländlichen Raum die Unterstützung und das Verständnis der gewerbesteuerstarken Kommunen benötigen, damit der Anspruch der gleichen Lebensverhältnisse im ganzen Hessenland gelingen kann. Im Rahmen dieses solidarischen Ausgleiches durch die Heimatumlage gibt das Land Hessen jeden Euro an die Kommunen weiter.
weiter

04.07.2019
Peter Tauber und Michael Reul vermitteln Förderung von Chorreise
Ende Juli wird die Chorgemeinschaft "Vorwärts" Steinau e.V. zu einer Reise nach Skandinavien aufbrechen. Ziel der Chorreise ist Stockholm. Dort wird der Verein gemeinsam mit dem schwedischen Chor "Samklang" aus Botkyrka gemeinsam ein Konzertprogramm bestreiten und einen Gottesdienst in der evangelischen Deutschen Kirche St. Gertrudis mitgestalten. 

Eine solche Reise ist allerdings immer auch mit erheblichen finanziellen Lasten verbunden. Die örtlichen Abgeordneten Peter Tauber und Michael Reul haben daher die Bitte des Vereins aufgenommen und um eine Förderung durch das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst gebeten. Nun erreichte die beiden Abgeordneten die erfreuliche Nachricht, dass die Staatsministerin Dorn das Anliegen unterstützt und die Chorreise mit 500 Euro aus Lotto-Toto-Mitteln bezuschusst wird.

weiter

04.07.2019
Erklärung des finanzpolitischen Sprechers der CDU-Landtagsfraktion, Michael Reul
•    Vermögens-, Ertrags- und Finanzlage wird transparent dargestellt
•    Vorsorge durch Pensionsrückstellungen
•    Weg zu dauerhaft generationengerechten Haushalten wird fortgesetzt

Anlässlich der Vorstellung des Geschäftsberichts des Landes für das Jahr 2018 durch Finanzminister Dr. Thomas Schäfer erklärte der finanzpolitische Sprecher der hessischen CDU-Landtagsfraktion, Michael Reul:

weiter

04.07.2019
Bürgerinnen und Bürger aus dem Main-Kinzig-Kreis besuchen den Hessischen Landtag
Auf Einladung des Landtagsabgeordneten Michael Reul (CDU), machten sich im Zuge der letzten Plenarwoche vor der Sommerpause, interessierte Bürgerinnen und Bürger aus dem Wahlkreis 42 auf in die Landeshauptstadt nach Wiesbaden.
weiter

03.07.2019
Bundestagsabgeordnete Dr. Katja Leikert begrüßt Neuntklässler der Otto-Hahn-Schule in Berlin

Wie sieht der Arbeitsalltag einer Bundestagsabgeordneten aus? Was passiert in der Fraktionssitzung und was machen eigentlich Arbeitsgruppen? Wie war das mit YouTuber Rezo und hat er mit seiner Kritik an der Klimaschutzpolitik der Bundesregierung nicht doch ein paar wunde Punkte getroffen? Und was steht in den sitzungsfreien Wochen auf dem Programm, wenn die Abgeordneten nicht in Berlin, sondern in ihren Wahlkreisen unterwegs sind? 

weiter

03.07.2019
Erklärung des finanzpolitischen Sprechers der CDU-Landtagsfraktion, Michael Reul
•    CDU-geführte Landesregierung hat Wohl aller Kommunen im Blick
•    Insbesondere gewerbesteuerschwache Kommunen werden gestärkt
•    Land gibt jeden Euro weiter

Anlässlich der Pressekonferenz des Hessischen Städtetages zum Gesetzentwurf „Starke Heimat Hessen“ erklärte der finanzpolitische Sprecher der hessischen CDU-Landtagsfraktion, Michael Reul:

weiter

02.07.2019
Reul: Herausragende und wichtige Kulturveranstaltung für Hessen
Die Hessische Landesregierung unterstützt in diesem Jahr die Freunde der Bad Orber Opernakademie e. V. im Rahmen der 33. Produktion mit der Inszenierung zu Wolfgang Amadeus Mozarts “Figaros Hochzeit” mit einer Zuwendung in Höhe von über 10.000 Euro.
weiter

01.07.2019
CDU-Landtagsabgeordneter Max Schad vermittelt Zuschuss

Anfang Juni nahm der Musikverein Somborn am Deutschen Musikfest in Osnabrück teil. Finanziert wurde die Reise u.a. durch einen Zuschuss des Landes Hessen: Auf Vermittlung des heimischen CDU-Landtagsabgeordneten Max Schad erhielt der Verein jetzt 500 Euro aus Lotto-Toto-Mitteln, die der Vereinsarbeit in Hessen zu Gute kommen.

weiter

01.07.2019
Ortsumgehung Freigericht – Hasselroth: Max Schad informiert sich bei Staatssekretär Deutschendorf
Zwei neue Optionen liegen für den möglichen Bau der Ortsumgehung Freigericht – Hasselroth auf dem Tisch: Eine Variante verläuft östlich von Somborn und umgeht dann Gondsroth und Neuenhaßlau südwestlich. Die andere Variante verläuft östlich von Somborn und Gondsroth und umgeht Neuenhaßlau südwestlich. Eine Machbarkeitsstudie wird derzeit erstellt; das Ergebnis soll im Juli vorliegen.
weiter