Katja Leikert MdB
CDU-Kreisvorsitzende
Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde,

herzlich willkommen bei der CDU Main-Kinzig! Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere politische Arbeit interessieren. Auf den folgenden Seiten finden Sie aktuelle Pressemitteilungen sowie alles Wissenswerte rund um unseren Kreisverband. Politik lebt vom Mitmachen: Sollten Sie Fragen oder Ideen haben, sprechen Sie uns bitte an. Als Kreisvorsitzende stehe ich Ihnen gemeinsam mit meinem Vorstandsteam jederzeit zur Verfügung. Als erster Ansprechpartner helfen Ihnen die Kollegen der Kreisgeschäftsstelle gerne weiter.

Herzliche Grüße

 

Dr. Katja Leikert MdB

Vorsitzende der CDU Main-Kinzig




 
26.11.2018
Gemeinsame Pressemitteilung
Zu einem Gespräch mit dem Parlamentarischen Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, Enak Ferlemann, der für das Infrastrukturvorhaben „Aus- und Neubaustrecke Hanau-Würzburg/Fulda“ zuständig ist, kamen die heimischen Abgeordneten Bettina Müller, Dr. Sascha Raabe, Michael Brand und Dr. Peter Tauber sowie der Kreisbeigeordnete Winfried Ottmann am 8. November in Berlin zusammen.
weiter

19.11.2018
Das Bundeskabinett hat im Oktober den Beschluss „Eckpunkte zur Fachkräfteeinwanderung aus Drittstaaten“ gefasst. Der heimische Bundestagsabgeordnete Dr. Peter Tauber nahm in seiner Funktion als Parlamentarischer Staatssekretär bei der Bundesministerin der Verteidigung an der Sitzung im Bundeskanzleramt stellvertretend für Verteidigungsministerin von der Leyen teil.
weiter

17.11.2018
Erschienen am 17.11.2018 in den Gelnhäuser Nachrichten im Rahmen einer Kolumne des Landtagsabgeordneten Michael Reul
Die mögliche Kreisfreiheit der ehemaligen Kreisstadt Hanau kann nicht durch einen einseitigen Beschluß der Stadt Hanau herbeigeführt werden, sondern benötigt einen ausgehandelten Vertrag zwischen dem Main-Kinzig-Kreis und der Stadt Hanau. Dabei ist es wichtig, dass auch auf die berechtigten Interessen der restlichen 28 Kommunen des Kreises Rücksicht genommen wird. Dabei ist darauf zu achten, das nach einer möglichen Trennung der Stadt Hanau und des Main-Kinzig-Kreises vor allem die Bürgerinnen und Bürger nicht durch eine Mehrbelastung von Gebühren und Steuern zur Kasse gebeten werden. Die ersten Berechnungen des Main-Kinzig-Kreises liegen vor und zeigen auf, dass viele Bereiche von Veränderungen betroffen sein werden.
weiter

16.11.2018
Kasseckert freut sich über den Zuschuss für den Hanauer Verein
10.000,- Euro Landeszuwendung erhält dieser Tage der Hanauer Ruderclub Hassia 1904 e. V. zur Weiterführung seiner Vereinsarbeit. Darüber freut sich nicht nur der Vorstand, sondern auch der heimische Landtagsabgeordnete Heiko Kasseckert (CDU).
weiter

15.11.2018
Eindeutiger Vertrauensbeweis für den gesamten Fraktionsvorstand!
Im Rahmen ihrer traditionellen Herbst-Klausurtagung am vergangenen Wochenende haben die Mitglieder der CDU-Kreistagsfraktion Main-Kinzig die personellen Weichenstellungen bis zum Ablauf der aktuellen Wahlperiode in großer Einmütigkeit vorgenommen. Der Landtagsabgeordnete Michael Reul wurde einstimmig als Fraktionsvorsitzender in seinem Amt bestätigt. Dies ist ein eindeutiger Vertrauensbeweis für Michael Reul, der die Union im Kreistag nach siebenjähriger Oppositionszeit wieder in die Regierungsverantwortung in einer großen Koalition mit der SPD geführt hat.
weiter